Neues Verwaltungsgebäude für den Nationalpark Großkirchheim

7. 11. 2016

Das neue Passivhaus für die Verwaltung des Nationalparkes Hohe Tauern besitzt einen hohen Anteil an konstruktivem Holzbau und ist mit einer leistungsstarken und perfekt ausgerichteten Photovoltaikanlage ausgestattet. Durch die Ausformung und Ausrichtung des Daches kann ein einmaliger Wirkungsgrad dieser PV Anlage erreicht werden.