Volksschule Arnoldstein

Erweiterungstrakt mit Turnsaal und Klassenräumen

Standort: Arnoldstein
Bauzeit: 1993/1994

Die direkte Beziehung des Turnsaals samt den Nebenräumen zum Sportplatz im Norden, die direkte Erreichbarkeit vom Parkplatz, sowie die räumliche Fassung der Außenbereiche durch den Baukörpervorsprung im Norden, mussten in die Planungsüberlegungen dieses Zubaus einfließen.